Unsere Hühner

SPEEDY

Das ist unser wunderschöner Sussex Hahn "Speedy"! Er ist ca. im November 2011 geboren und ein guter Beschützer für seine Mädels!

HENRIETTE

Sie ist unsere zutraulichste Henne, die auch gern am Schoß sitzt. Geboren ist sie ca. im April 2012 in Thürntal und ist eine braune Legehenne.

HANNI

Sie ist unser Glückshuhn, da sie eine Attake von unserem Hund Samy überlebt hat. Geboren ist das Rodeländer-Huhn ca. im April 2012.

BAGHIRA

Sie ist auch ca. im April 2012 geboren und eine schwarze Legehenne. Ihre Federn glitzern sehr schön in der Sonne.

SCHNEEWEISSCHEN

Sie ist im April 2012 geboren und ist ein sehr zierliches weißes Legehuhn. Obwohl sie täglich ausbüchst ist sie unsere beste Eierlegerin. 

JAQUELINE

Sie ist ein französisches Rassehuhn - Bresse, hat blaue Läufe und ist sehr groß. Obwohl sie weiß ist, legt sie keine weißen Eier. Geboren ist sie ca. im Mai 2012.

SUSI

Susi ist ein Sulmtaler Huhn und ziemlich muskulös. Wir haben sie von der Arche Mühlbach der Caritas mit ca. 8 Wochen bekommen. Geboren ist sie ca. im Juli 2012.

LADY GAGA

Lady(rechts) ist die Schwester von Gaga (links) - zusammen Lady Gaga, da sich die beiden Zwerg-Brahma Hennen sehr ähnlich schauen. Sie sind ca. im Mai 2012 geboren. 

JACKY

Jacky ist eine wunderschöne blaue Brahma-Henne. Hat sich aber als Kücken den Fuß gebrochen. Damals waren wir beim Tierarzt und haben den Fuß geschient, aber leider erfolglos. Sie robbt sich durch die Gegend, frisst und legt auch Eier. Sie ist am 5. Februar 2013 geboren und ist die Schwester von Memphis.

MEMPHIS

Lange dachten wir sie ist ein Hahn. Bis sie eines Tages ein Ei legte! Memphis ist eine blaue Brahma-Henne mit einem wunderschönen Gesicht wie ein Adler. Sie ist sehr groß für eine Henne, so groß wie unser Hahn Speedy!

UNSERE 1. NACHZUCHT

In der Nacht auf 29. April 2013 schlüpften die Küken im Brutapparat. Insgesamt überlebten alle 11 Küken. Es waren 7 Hähne und 4 Hennen. 1 Hahn mit 2 Hennen ging zu unserer Verwandtschaft nach Dietersdorf. Wir behielten uns auch 2 Hennen. Oben mittig ist unsere Piepmatz (Mutter ist Hanni), das erstgeborene Huhn und rechts ist Susanne (Mutter ist Susi). Die restlichen Hähne haben wir alle vergeben!

UNSERE 2. NACHZUCHT

Lady hat drei Eier gebrütet, aber nur eines schlüpfte am 3. Juli 2013. Das ist Jayjay (rechtes Foto neben Enten). Gleichzeitig schlüpften im Brutapparat zwei Moschusentenküken (Gina und Barry - rechtes Foto). Die beiden haben wir Lady "untergeschoben" und sie hat sie angenommen. Auch im Brutapparat haben wir ein Amrocksei ausgebrütet. Leider tötete ihn Lady aus Angst um ihre Küken. Aus Rumänien erhielten wir Eier von Bassetten. Auch die schlüpften im Brutapparat und heißen Chester & Sunny!

CHESTER & SUNNY

Die beiden stammen aus unserer 2. Nachzucht. Das Bassetten-Paar ist eine kleine Hühnerrasse. Die Eier wiegen ca. 20-40 Gramm. Das Krähen von Chester ist allerdings nicht so leise. Seine Federn schimmern sehr schön orange in der Sonne.

CHARLY & SWEETY

Dieses schöne Serama-Paar holten wir mit ca. 3 Monaten aus Wien zu uns. Sie sind ca. im April 2013 geboren. Serama ist die kleinste Hühnerrasse der Welt. Ihre Eier wiegen ca. 20-30 Gramm und schmecken einfach herrlich!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexandra Goll